Den Haag
Haubtstadt von Sud Holland
Regierungssitz und Königliche Residenz der Niederlande

by  Chris Schram

  nlvl.gif (889 bytes)

Index Grachten Rundfahrt

Den Haag
('s Gravenhage)

Grachten Rundfahrt

www.willemsvaart.nl

 

Die Gracht (Plural: Grachten) ist allgemein der niederländische Begriff für Kanal oder Graben bzw. Wassergraben.

Das Grachtennetz Den Haag (Baubeginn circa 1580, insbesondere das Smidswater, die Hooigracht und Prinssesengracht) wurde überwiegend im 16. und 17. Jahrhundert angelegt zum bequemen An- und Abtransport von Waren zu den direkt daran errichteten Lager- und Kaufmannshäusern sowie zur Entwässerung und Verteidigung (vgl. Stadtgraben).

Das Netz der befahrbaren Wasserwege hat eine Gesamtlänge von über 10 km

Kombinieren Sie Ihren Besuch der Innenstadt von Den Haag mit einer Rundfahrt durch die Den Haager Grachten.

Mit de Willemsvaart entdecken Sie Den Haag vom Wasser aus. Die Willemsvaart organisiert (ein- oder anderhalbstündige) Bootsfahrten auf den 19. Jahrhundert Grachten zwischen Den Haag und Scheveningen. An bord berichtet ihnen der Schiffer alles über die vielen Sehenswürdichkeiten entlang die Strecke. Geniessen Sie die prachtvolle Architektur und das viele Grün, die so charakteristisch für die Stadt sind ! Man kan einer Rundfahrt auch kombinieren mit ein besuch der Miniaturstadt Madurodam.

Madurodam ist Ganz Holland in nur einer Stadt !